Kategorie: <span>Absage</span>

24 Nov

Die Weihnachskonzerte von Seven Up vom 04.-06.12.2020 in Göttingen müssen leider ausfallen

Die Weihnachskonzerte von Seven Up vom 04.-06.12.2020 in Göttingen müssen leider ausfallen. Eine Erstattung der bereits gekauften Tickets ist voraussichtlich ab 04.12. bis Ende Februar 2021 möglich. Bitte wenden Sie sich erst ab diesem Zeitpunkt zur Rückerstattung an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten erworben haben. Nicht zurückgegebene Tickets kommen den betroffenen soloselbständigen Künstlern zugute.

Mitteilung von Seven Up:

Keine Weihnachtskonzerte mit Seven Up

Mit großem Aufwand hatte die Göttinger Acappella-Formation ein Alternativ-Konzept erarbeitet, das nun doch verworfen werden muß. Die für den 4., 5. und 6. Dezember 2020 geplanten Weihnachtskonzerte der Göttinger Kultband Seven Up in der Waldorfschule Göttingen standen seit Beginn der Covid-19 Pandemie auf der Kippe.

Trotzdem hatten die 6 Musikerinnen und Musiker nicht die Hoffnung aufgegeben, die Konzerte als Beitrag zur Weihnachtszeit und zum Erhalt der Kulturszene an
einem anderen Ort spielen zu können. Im September bekamen sie ein überraschendes Angebot: Die Sartorius-AG bot an, ihr Parkhaus als Auftrittsort unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Dort hätten durch den Open-Air Charakter und die Größe des Parkhauses die Hygienemaßnahmen gut eingehalten werden können. Durch das Sonderprogramm des Landes Niedersachsen „Niedersachsen dreht auf“ zur Förderung von Soloselbstständigen in der Kultur konnte in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Göttingen und dem Hurkut Gleichen e.V. eine Grundfinanzierung beantragt werden. Durch diesen Rückhalt war die Planung erst möglich. Doch durch den Teil-Lockdown im November wurden nun auch diese neuen Pläne vereitelt.

„Schweren Herzens müssen wir die Konzerte nun doch absagen. Wir sind sehr traurig darüber“ sagt Heike Neumeyer. „Wir waren entschlossen, nicht aufzugeben und den Menschen ihrer Stadt auch ohne Weihnachtsmarkt ein bisschen Weihnachtsstimmung zu bescheren, und diesmal sogar draußen in fast winterlicher überdachter Umgebung“, ergänzt Christoph Jess. „Für viele Besucher sind unsere Konzerte seit vielen Jahren fester Bestandteil der Weihnachtszeit, das wird uns immer wieder erzählt und wir wollten alles geben, damit es auch 2020 so bleibt“ gibt Benjamin Stürzenhofecker die Stimmung in der Band wieder. „Und wir selber wollten natürlich auch unbedingt spielen, wir vermissen das Singen sehr“ ergänzen Christiane Eiben und Gregor Jess, die beiden Berufsmusiker der Band, einhellig. „Wir sind der Sartorius-AG sehr dankbar für ihr Angebot und hoffen, dass wir das Parkhaus vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt als unkonventionellen Auftrittsort nutzen können“ resümiert Torsten Uhlendorff.

Seven Up hofft nun sehr, dass die Weihnachtskonzerte 2021 wieder in der schönen Aula der Waldorfschule stattfinden können. Die Termine dafür stehen noch nicht fest.

Folgendes Formular gilt nur für direkt bei uns gekaufte Karten (nicht für andere VVK-Stellen bzw. Reservix/Adticket).

Icon

Widerrufsformular - Seven Up 2020 108.53 KB 13 downloads

Spezielles Formular zur Rückgabe bzw. Spende nur für die Veranstaltung: "Seven...
Widerrufsformular Seven Up 2020

Dieser Artikel/Beitrag wird voraussichtlich hier im Shop bis 28.02.2021, 12:00 bestellbar sein/angezeigt werden. Für kurzfristige oder wo anders ausverkaufte Veranstaltungen bitte uns kontaktieren!

08 Mai

Sommer im Park in Kassel Vellmar fällt 2020 aus – Einige Verlegungen hier

Was die meisten schon geahnt haben, ist jetzt Gewissheit. Das beliebte Vellmarer Festival Sommer im Park findet in diesem Jahr 2020 nicht statt.

Vellmar – „Die Rechtslage lässt uns keine andere Wahl, zudem wollen wir auch unserer Verantwortung gegenüber den Besuchern, unseren vielen Mitarbeitern und der Gesellschaft gerecht werden“, sagt Bürgermeister Manfred Ludewig, der gleichzeitig für Solidarität, Verständnis und Mithilfe werben möchte.

Denn es gibt auch gute Nachrichten: Das Team um Pia Bluhm hat für die meisten Veranstaltungen Ausweichtermine organisiert: „Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.“ Das gelte auch für Veranstaltungen, die in eine andere Räumlichkeit beispielsweise die Kulturhalle oder Mehrzweckhalle verlegt wurden.

Falls der Ausweichtermin nicht in den eigenen Kalender passt, werde der Ticketpreis laut Veranstalter aber erstattet. Die Karten müssen dazu an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden. „Rückerstattungen sind ab sofort bis inklusive 31. August möglich.“

Sommer im Park in Vellmar: Für diese Veranstaltungen gibt es bereits jetzt Ersatztermine für 2021:

Torsten Sträter wurde vom 29. Mai 2020 auf den 17. Juni 2021 verlegt.
Sebastian Pufpaff tritt nicht am 6. Juni 2020 sondern am 19. Juni 2021 auf.
Lilli/Daphne/Scherer ist vom 20. Mai 2020 auf den 20. Juni 2021 verlegt worden.
Bodo Wartke sollte am 28. Mai 2020 auftreten, ihn gibt es jetzt am 21. Juni zu sehen.
Urban Priol tritt statt am 7. Juni 2020 nun am 25. Juni 2021 auf.
Olaf Schubert kommt nicht am 25. Mai dafür aber am 27. Juni nach Vellmar.
Götz Alsmann hat seinen Auftritt vom 24. Mai 2020 auf den 28. Juni 2021 verlegt.
Badesalz tritt statt am 5. Juni 20202 nun am 1. Juli 2021 auf.
Die Feisten sind statt am 4. Juni 2020 nun am 4. Juli 2021 zu Gast.

Alle Veranstaltungen die auf Sommer im Park im kommenden verschoben werden beginnen, um 20 Uhr (auch wenn auf dem 2020er-Ticket 19 Uhr steht). Sicher ist laut Veranstalter auch schon, dass die Gustav Peter Wöhler Band im nächsten Jahr bei Sommer im Park spielen wird – der Termin soll noch bekannt gegeben werden. Auch Anna Loos, Hans Theessink, Antje Schomaker und Hannes Ringlstetter haben bereits für kommendes Jahr zugesagt, heißt es weiter.

Sommer im Park in Vellmar: Ersatztermine für folgende Veranstaltungen in den Hallen:

Das Springmaustheater (21. Mai) tritt nun am 1. September in der Kulturhalle Niedervellmar auf.
Arnd Zeigler (26. Mai) ist am 8. Oktober in der Mehrzweckhalle Frommershausen zu sehen.
The Cast (31. Mai) kommt am 22. Oktober 2021 in die Kulturhalle Niedervellmar.
Hazel Brugger (30. Mai) tritt am 15. Dezember in der Mehrzweckhalle Frommershausen auf.
Klangrazzia (23. Mai) ist am 11. März 2021 in der Kulturhalle Niedervellmar zu Gast.

Sollte unsere VVK-Stelle nicht geöffnet haben, schreiben Sie eine Mail über unser Kontaktformular auf www.goeticket.de.
Geben Sie dabei bitte Namen, Mailadresse, Veranstaltung, den Betrag und den vierstelligen Ticketcode (steht rechts und links unten auf dem Ticket) an (alternativ – Buchungsdatum).

Wir ändern im Shop die Termine in Kürze!

20 Apr

Aktuelle Mitteilung bzgl. Absagen und Verlegung aufgrund Coronavirus

Aktuell erreichen uns viele Anrufe und Mails bzgl. Ihrer Veranstaltung, die Sie besuchen möchten.

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir nicht jeden Anruf entgegennehmen und beantworten können: 1. aus Zeitgründen und 2. wissen wir auch nicht immer sofort, welche Veranstaltungen stattfinden und welche nicht, da sich die Situation ständig ändert und wir auch nicht immer alle aktuellen Stände sofort haben.

Wir bitten Sie daher: Informieren Sie sich bitte immer direkt auf der Seite Ihrer Veranstaltung, also z.B. auf holidayonice.de, auf der Seite des Veranstaltungsortes ODER auf der Seite des Ticketsystems – ist immer auf ihrem Ticket aufgedruckt (Eventim, Reservix,….) – dort finden Sie immer auch einen Punkt: “Absagen und Verlegungen”. Dort stehen die Absagen immer aktuell. Bitte beachten Sie: Ihre Vorverkaufsstelle oder dieses Ticketportal ist KEIN Ansprechpartner oder Auskunftsbüro für Ihre wegen Corona abgesagte Veranstaltung!

Im Falle einer Absage wenden Sie sich bitte für eine Erstattung des Ticketpreises zuerst an den Veranstalter! (Dieser ist auch immer auf dem Ticket aufgedruckt).

Einige wichtige Informationen für die Rückabwicklung/Erstattung des Ticketpreises z.b. hier bei der Verbraucherzentrale – bitte klicken!!

Bitte lesen und hier klicken: Hinweise zur eventuellen Stornierung und Rückzahlung Ihrer bei uns gekauften Tickets

Icon

Hinweise zu Rückerstattung Ihrer Tickets aufgrund der Vielzahl von Absagen (Corona) 80.72 KB 159 downloads

Liebe Kunden, aufgrund des Coronavirus und der damit sehr sehr vielen abgesagten...
Download Rückerstattung Tickets
Icon

Widerrufsformular für Tickets aufgrund COVID-19 (Verlegung oder Verschiebung) 104.64 KB 190 downloads

Spezielles Formular für abgesagte oder verschobene Veranstaltungen aufgrund Covid-19! Bitte...
Widerrufsformular Tickets Covid-19

Vielen Dank im Voraus und ihr Verständnis.


+++ Achtung: Infos für die Shows von Holiday on Ice am 13. bis 15.03.2020 in der LOKHALLE Göttingen: Weitere Informationen unter: https://holidayonice.com/de/de/info-coronavirus/ +++ Keine Anfragen an uns per Telefon!


Absagen z.B. Göttingen – bitte lesen Sie jeweils auf den Webseiten des Veranstalters weiter! (verlassen Sie sich nicht auf Lokale Pressemitteilungen, Soziale Netzwerke oder WhatsAppmitteilungen (außer vom Veranstalter selber))!

Laut der infektionsschutzrechtlichen Allgemeinverfügung der Stadt Göttingen – Fachbereich Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ist es bis auf weiteres untersagt, im gesamten Gebiet der Stadt Göttingen und des Landkreises Göttingen öffentliche Großveranstaltungen in geschlossenen Räumen durchzuführen. Bis 31.08.2020 sind alle Großveranstaltungen ab 1000 Personen untersagt – weitere Einschränkungen werden voraussichtlich folgen!

14 Mrz

Hinweise zu Rückerstattung Ihrer Tickets aufgrund der Vielzahl von Absagen (Corona)

Liebe Kunden,

aufgrund des Coronavirus und der damit sehr sehr vielen abgesagten Veranstaltungen ergibt sich eine Situation für uns als Vorverkaufsstelle (und teilweise als Veranstalter), der bisher einzigartig in der Rückabwicklung von Veranstaltungen ist und hohe Kosten und einen immens hohen Zeitaufwand erfordert!

Es liegen uns von den jeweiligen Veranstaltern bisher selten eindeutige Handlungsabläufe vor, wie wir in dem Fall von Stornierungen vorgehen sollen. Einige Veranstalter verweisen darauf: Storno grundsätzlich über die Vorverkaufsstellen (was in diesem Fall aber nicht korrekt ist – da bei einer Absage wie in diesem Fall ausschließlich der Veranstalter zuständig ist).

Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise zur Rückabwicklung Ihrer bei uns gekauften Tickets (Aktueller Stand 14.03.2020 – kann sich ggf. ändern).

Bitte lesen Sie hier auch allgemeine Hinweise der Verbraucherzentrale!

An den Veranstalter wenden!

Zuerst ist immer der Veranstalter für alle Fragen rund um die Absage und Rückzahlung zuständig! Bitte wenden Sie sich daher per Mail oder Kontaktformular zuerst an den jeweiligen Veranstalte (ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt – finden Sie im Internet). Der Veranstalter wird Ihnen weitere Anweisungen zumailen bzw. mitteilen, wie weiter verfahren wird. Eventuell bekommen Sie auch eine Mail von dem Ticketsystem.

Erst wenn diese Antwort vom Veranstalter an Sie vorliegt und dort steht, daß wir die Rückzahlung im Sinne des Veranstalters durchführen sollen und sichergestellt ist, daß die Karten zum Storno freigegeben wurden, wenden Sie sich bitte an uns (NICHT TELEFONISCH – ausschließlich per Mail an shop@goeticket.de oder per Kontaktformular auf unserer Webseite!).

Stornierungsablauf:

1. Wir können Ihre Karte(n) stornieren und Ihnen den kompletten Kartenwert als Gutschein herausgeben. Sie erhalten den Gutschein dann als PDF per Mail. Einlösbar dann für jede Veranstaltung innerhalb eines Jahres (auf Anfrage verlängerbar).

2. Wir stornieren Ihre Tickets und sollen Ihnen den Ticketpreis zurückzahlen: Dabei erheben wir in diesem Fall eine Stornierungsgebühr (da in diesem Fall eigentlich der Veranstalter dafür zuständig ist und uns immense Kosten durch die erstmalige Zahlung entstanden sind und den jetzigen Rückzahlungen entstehen werden). Diese Stornierungsgebühr beträgt grundsätzlich 2.50 €/Ticket. Sie können gern später versuchen, diese Gebühr dem Veranstalter in Rechnung zu stellen.

Wir erstatten grundsätzlich per Banküberweisung (nicht bar in unserer Filiale): Bitte teilen Sie uns Ihre Bankverbindung (IBAN und Kontoinhaber) mit. In Ausnahmefällen (Ausdrücklicher Wunsch) erstatten wir auch über den Zahlungsweg, den Sie ursprünglich genommen haben (Kreditkarte/Paypal). Eine Rücküberweisung kann im Moment bis zu 14 Tagen dauern, wir bitten um Verständnis. Wir bitten grundsätzlich darum: Keine telefonischen Nachfragen diesbezüglich!

3. Sie verzichten im Sinne des Veranstalters auf die Stornomöglichkeit und unterstützen gerade die kleinen Veranstaltern mit Ihrem Verzicht auf die Rückgabe. Das hilft gerade den kleinen Veranstaltern, zu überleben und nicht in eine eventuelle Insolvenz zu rutschen. Bitte denken Sie darüber nach.

4. Zuletzt folgender Hinweis: Falls wir für Sie den Stornierungsvorgang beim Veranstalter anfragen/beauftragen sollen, benötigen wir die Tickets gurndsätzlich im Original zurück und stellen dafür grundsätzlich 10 € Bearbeitungsgebühr für den immensen Aufwand in Rechnung.

Wenn wir zurückzahlen sollen (laut unserer AGB abzgl. Versandgebühren), benötigen wir folgende Angaben per Mail:

  • 1. Ihren vollen Namen, ggf. Namen oder Mailadresse, unter der Sie gebucht haben
  • 2. Ihre Buchungsnummer (geht auch Rechnungsnummer)
  • 3. Buchungsdatum (falls noch vorhanden)
  • 4. Ein Bild oder Scan der Tickets, ggf. eine Kopie der Printtickets – es reicht auch manchmal eine beliebige Nummer, die auf dem Ticket aufgedruckt ist. In den seltenen Fällen benötigen wir die Tickets selber (außer siehe oben Punkt 4)

Wir hoffen, Ihnen hiermit geholfen zu haben.

Noch einmal der Hinweis: Bitte sehen Sie von telefonischen Stornierungsfragen derzeit ab!

Ihr Team von Göticket.

Icon

Widerrufsformular für Tickets aufgrund COVID-19 (Verlegung oder Verschiebung) 104.64 KB 190 downloads

Spezielles Formular für abgesagte oder verschobene Veranstaltungen aufgrund Covid-19! Bitte...
Widerrufsformular Tickets Covid-19
Icon

Hinweise zu Rückerstattung Ihrer Tickets aufgrund der Vielzahl von Absagen (Corona) 80.72 KB 159 downloads

Liebe Kunden, aufgrund des Coronavirus und der damit sehr sehr vielen abgesagten...
Download Rückerstattung Tickets

Dieser Artikel/Beitrag wird voraussichtlich hier im Shop bis 30.12.2020, 10:00 bestellbar sein/angezeigt werden. Für kurzfristige oder wo anders ausverkaufte Veranstaltungen bitte uns kontaktieren!

11 Mrz

ABGESAGT! Holiday on Ice Göttingen 13.-15.03.2020

+++UPDATE: Gerade hat die Landesregierung die Shows in Göttingen aufgrund einer Risikoeinschätzung für die Durchführung der Veranstaltung abgesagt. Weitere Informationen findet ihr unter: https://holidayonice.com/de/de/info-coronavirus/

Derzeit können noch keine Tickets der bei uns gekauften Tickets erstattet werden, da noch nicht festgelegt ist, ob die Veranstaltung komplett entfällt oder nur verschoben wird!

Bitte lesen und hier klicken: Hinweise zur eventuellen Stornierung und Rückzahlung Ihrer bei uns gekauften Tickets

 

Dies gilt auch für viele andere Veranstaltungen derzeit, u.a. Eishockey Kassel Huskies, BG Göttingen usw.

 

Update: 14.03.:

Alternativtermin in kommender Tournee-Saison

Holiday on Ice Country Manager Thomas Post, erklärt: „Nach dieser kurzfristigen Anordnung sind wir bemüht, jedem Ticketinhaber einen Alternativtermin anzubieten, damit jeder unserer Gäste in den Genuss einer HOLIDAY ON ICE Show in seiner Stadt oder Umgebung kommen kann“, so Post weiter. In der kommenden Saison 2020/21 stehen die Destinationen Saarbrücken, Göttingen, Freiburg und Kiel wieder auf dem Tournee-Kalender. „Wir arbeiten unter Hochdruck an gut geregelten Prozessen für unsere Kunden. Hierfür bitten wird höflich um etwas Geduld in Anbetracht des kurzfristig erhöhten Arbeitsaufkommens bei unseren Partnern. Wir werden allen betroffenen Kunden genügend Zeit für eventuelle Rückabwicklungen einräumen. In den kommenden Tagen werden wir unsere Kunden zu den geplanten Abwicklungsprozessen informieren. Zudem können sich alle Käufer mit ihrer örtlichen Ticketverkaufsstelle oder dem Online-Anbieter in Verbindung setzen.“ Auch für das bestehende Rückgaberecht der erworbenen Tickets wird derzeit eine schnelle Prozess-Lösung erarbeitet.